SelectLine CRM

Das CRM Modul (Customer Relationship Management - Manager für Kundenbeziehungen) ist integrierter Bestandteil der SelectLine Warenwirtschaft. Neben der umfangreichen Adresspflege von Kunden, Lieferanten, Interessenten und freier Adressen kann ebenfalls der Schrift- und Emailverkehr mit den Kontakten gemanagt werden. 

  • Adressen prüfen
  • Recherche
  • Serienbrief
  • Serienmail
  • Outlook-Datenexport
  • Stichwörter zuweisen/entfernen
  • Stichwortsuche
  • Volltextsuche
  • Interne Mailfunktion
  • Email-Bearbeitungscenter
  • CRM-Modul für Outlook

Das Customer Relationship Management (Kundenbeziehungsmanagement) verfolgt in der Praxis drei Ziele:

  • Akquise von neuen Kunden
  • Höhere Kundenbindung
  • Zielgerichtetes Marketing

Mit SelectLine CRM kann die Neukundengewinnung durch das Interessentenmanagement hervorragend angegangen und dokumentiert werden. Ist ein Interessent erstmal Kunde können die Daten nahtlos in den Kundenstamm übernommen werden. Damit findet eine lückenlose Übernahme der bisherigen Korrespondenz zum Interessenten/Kunden statt. Mit dieser Journalisierung und auch mit den Käufen des Kunden kann nachhaltig ein gut organisiertes und zielgerichtetes Marketing aufgebaut werden.

Spezielles
Outlook

Add-In

Outlook- Anbindung für Emails per Add-In

Serien

Mails/Dokumente

Mail und Word Serienbriefe auf Basis kaufmännischer Auswertungen

Mail

Eigene Mailverwaltung

Neben einer Outlook Anbindung ist ebenfalls eine integrierte Mailverwaltung möglich

Wawi

Anbindung Warenwirtschaft

Hand in Hand mit der Warenwirtschaft

Drag & Drop

 

Flexible Drag & Drop-Oberfläche

Maßgeschneiderte Ansichten die mit Drag & Drop (Ziehen und Ablegen einzelner Elemente) bedienbar ist.

Radius

Suche mit Kartendarstellung

Über die Angabe einer Postleitzahl und dem Radius (z. B. 100 km) kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Umkreissuche durchgeführt werden. Die Adressen werden in der definierten Umgebung automatisch dargestellt.

Journal

Dokumentieren der Kundenkontakte

Alle Kundenkontakte wie Telefonate (TAPI), Mailkommunikation (interner Mailclient und Outlook), Anschreiben oder einfache Notizen können dokumentiert werden. So können alle Vereinbarungen mit dem Kunden nachvollzogen werden.

Adressen

Interessenten und Kunden

Interessenten und Kunden können getrennt organisiert werden. Somit bleibt der eigentliche Kundenstamm sauber. 

Produktvideo